Wo wir sind, bist Du sicher

Wir engagieren uns nicht nur finanziell für Kinder und Jugendliche, wir bieten auch unkompliziert Hilfe und Zuflucht.

Unsere Hauptstelle in Hildesheim und die Geschäftsstelle Kurzer Hagen sind seit vielen Jahren "NOTINSELN". Damit haben wir uns der Hildesheimer Initiative angeschlossen.

Hier helfen wir Euch, wenn Ihr z.B. Eure Fahrkarte verloren habt, mit Euren Eltern telefonieren müsst, Angst habt vor Menschen, die Euch bedrängen oder Euch einfach nur aufwärmen wollt, weil Ihr den Bus verpasst habt.

Das Notinsel-Projekt wurde von der Stiftung Hänsel und Gretel im Jahr 2002 in Karlsruhe ins Leben gerufen. Es ist ein Netzwerk von Firmen, in denen Kinder Zuflucht finden.
Die Anlaufpunkte sind erkennbar durch das einheitliche Zeichen an der Eingangstür.