Aktion Rucksack freut sich über Volksbankspende

Neugeborene in Sehnde können sich über eine neue Überraschung der Volksbank im roten Rucksack freuen. Der Volksbankfilialleiter Herr Falk und seine Kollegin Frau Emeling haben der Aktion Rucksack des Bündnisses für Familien 250 blaue und orangene Sneakersocken übergeben und einen Familienbesuch begleitet. "Es ist interessant, einmal dabei zu sein, wenn unser Geschenk "live" übergeben wird.", so Herr Falk. Und Frau Emeling ergänzt:" Wir freuen uns, als Filiale vor Ort, etwas zum Bündnis für Familien beizutragen und Sehnder Familien eine kleine Aufmerksamkeit zur Geburt zu schenken."

Der Willkommensrucksack mit dem neuen Geschenk ging an Julia Schmidt für ihren Sohn Sam Carlos. Das Treffen fand in der Tanzschule "Wir Tanzen" von Julia Schmidt statt, die selbst bunte Tanztücher für den Rucksack spendet.

Julia Schmidt und Familie, die nun erstmals selbst beschenkt wurde, sagt: Ich habe bei meinem Kurs: "Fit dank Baby" viele Gespräche über die Aktion Rucksack und die toll gefüllten Rucksäcke gehört und freue mich sehr, nun auch einen zu bekommen. Die Söckchen sind süß! Ich werde sie Sam gerne anziehen."

Auch Frau Köhne und ihre Begleitung aus dem Rucksackteam Frau Rutzen, bedankten sich herzlich bei den Vollksbankvertretern für die praktische und schicke Spende. "Wir finden es immer toll, Sachen zu verschenken, die nicht nur schön sind, sondern gleich benutzt werden können.", freut sich Frau Rutzen als lebenserfahre Rucksacküberbringerin.

Frau Köhne, Leiterin der Aktion Rucksack bestätigte noch, wie praktisch die Farben der Söckchen zum Rucksackpacken seien: „Ein bunter und fröhlicher Mix ist immer schön."

 

Text und Bild wurden von der Stadt Sehnde zur Verfügung gestellt.

Spendenübergabe Aktion Rucksack
v.l. Tanja Emeling (Volksbank), Julia Schmidt (Wir tanzen ADTV Tanzschule), Vivien Köhne, Oliver Falk (Volksbank)