Volksbank spendiert 5.000 Euro für Vereine der Region

Die Idee war, eine Fördersumme von 5.000 Euro zur Verfügung zu stellen, über deren Verteilung Volksbank-Kunden und Facebook-Fans selbst entscheiden dürfen.

Gemeinnützige Vereine hatten vom 1. bis 29. April 2017 die Chance, ihren Verein in einer App hochzuladen und vorzustellen. Hierzu mussten sie nur ein Foto, eine kurze Selbstdarstellung und ihren Anschaffungswunsch angegeben. Vom 30. April bis zum 28. Mai 2017 startete dann zeitgleich für alle Vereine die Votingphase. Jetzt konnten Facebook-Nutzer und Website-Besucher abstimmen, welcher Verein eine Unterstützung von uns erhalten soll.

Damit möglichst viele Vereine von dieser Aktion profitieren können, erhalten die zehn best-platzierten eine Spende über je 500,- Euro. Unter allen Votern wurde zusätzlich ein iPad mini verlost. Eine Kundin aus Springe freut sich über diesen Gewinn.

Insgesamt 72 Vereine haben sich an dieser Aktion beteiligt. Die Sieger konnten zwischen 230 und 172 Stimmen für sich verbuchen. Die nachfolgende Auflistung entspricht der Voting-Rangliste:

Die IG gegen Rasselisten e.V. , Ronnenberg, nutzt die Zuwendung für die Erstellung von Informationsbroschüren. Der Förderverein für das Gymnasium Himmelsthür e.V., Hildesheim, möchte Computer anschaffen, für die Erstellung der Schülerzeitung. Für Kletter- und Bewegungsgeräte für den Schulhof nutzt der Förderverein für die Michelsenschule e.V., Hildesheim, die Unterstützung. Der Musikverein Völksen e.V.,  Springe, schafft von dem Geld Vereinsregenjacken an. Der Spielmanns- und Hörnerkorps Springe/Deister von 1952 e.V., Springe, freut sich, dass er nun Perkussionsinstrumente und eine Bassflöte kaufen kann. Lange schon wünschten sich die Grundschüler der Astrid-Lindgren-Schule in Sehnde eine begehbare Hügellandschaft für den Schulhof. Mit den gewonnenen 500 Euro, die der Förderverein erhält, kann sie realisiert werden. Die Kleinen Strolche Lehrte werden jetzt eine Weidenhütte als Spielhaus bauen. Über die Unterstützung freut sich auch Quilisma e.V. - Verein für Kirchenmusik und Musiktheater, Springe. Sie schaffen Kostüme für das Musiktheater davon an. Die Igel-Schutz-Initiative IGSI e.V. in Laatzen kauft von den Mitteln einen Bücherschrank für Tier- und Umweltliteratur. Bücher und Bastelmaterial für den Kindergottesdienst kann die Evangelische Freikirche Ecclesia n.r.V., in Lehrte durch die Volksbank-Aktion erwerben.

Ermöglicht haben diese Aktion die mehr als 14.000 Kunden der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, die rund 70.000 Gewinnsparlose halten. Der Gewinnsparer entrichtet als Einsatz monatlich 5 Euro je Los; 4 Euro davon spart er, 1 Euro beträgt der Loseinsatz. Aus dem Loskapital von 1 Euro entsteht unter anderem der sogenannte „Reinertrag“. Diese Mittel stehen der Bank für zweckgebundene, gemeinnützige Förderungen zur Verfügung und wurden in diesem Jahr unter anderem für die Unterstützung der Vereine im Rahmen des Vereinsvotings genutzt.

Weitere Details zum Gewinnsparen:
Das Prinzip heißt Helfen, Sparen, Gewinnen. Hat der Sparer 10 Lose mit fortlaufenden End-Nummern (genannt "10-gewinnt"), so gewinnt er auf jeden Fall 4 Euro. Jeden Monat werden Bargeld-Gewinne bis zu 5.000 Euro ausgelost.

Darüber hinaus nimmt jeder Gewinnsparer automatisch an Sonderauslosungen von Bargeld und Autos teil. In diesem Jahr gibt es außerdem jeden Monat einen Audi Q2 und eine Traumreise im Wert von 5.000 Euro zu gewinnen. Darüber hinaus werden z.B. im Oktober diesen Jahres 6 BMW 3er GT verlost. Der Sparbeitrag wird Mitte Dezember eines jeden Jahres ausgezahlt.

Preisübergabe Vereinsvoting
Die Vertreter der Gewinner-Vereine kamen zur Preisübergabe in die Volksbank