Volksbank unterstützt Sun-Hunter-Projekt der Molitorisschule in Harsum

easyCredit-Preis für finanzielle Bildung

Mit 12.000 Euro unterstützt die Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen mit dem „easy-Credit-Preis für Finanzielle Bildung“ die Molitoris-Energie-Schülergenossenschaft.

Seit fünf Jahren existiert diese engagierte Schülergenossenschaft an der Molitorisschule. Zahlreiche Projekte, die immer auch nach außen ausgestrahlt haben, sind seitdem umgesetzt worden. „Sun-Hunter“ ist eine solarbetriebene Ladestation, an der E-Bikes aufgeladen werden können – allein durch die Kraft der Sonne. Inzwischen besteht eine Partnerschaft mit Tansania. Hierfür erfuhr die Ladestation ein "upgrade", sodass auch andere Geräte (z.B. Computer) damit betrieben werden können. Die mobile Solaranlage soll in Tansania als Demonstrationsanlage für die Nutzung von Sonnenenergie in einem Technikzentrum für die Bevölkerung und lokalen Schulen zur Verfügung stehen, um den Laptop/PC des Technikzentrums betreiben zu können. Die Umsetzung hängt davon ab, ob genügend Geld zur Verfügung steht, sodass ein Team nach Afrika fliegen, die Technik dort installieren und die Menschen vor Ort schulen kann.

Die Schüler der Molitoris-Energie-Schülergenossenschaft arbeiten für alle Projekte zusätzlich auch in ihrer Freizeit. Sie zeigen enormen Einsatz und animieren andere Kinder und Jugendliche zum Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.

Das innovative und soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler, unter der Leitung ihres Lehrers Ole Egermann, erhielt nicht nur einen Preis für Finanzielle Bildung. Die Jury wählte es darüber hinaus zu den 60 besten Projekten in Deutschland und legte nochmal Extra-Geld drauf. Mit dem Preis von insgesamt 12.000 Euro ist die Reise nach Tansania jetzt gesichert. Der easyCredit-Preis für Finanzielle Bildung wurde im Jahr 2010 zum 60-jährigen Bestehen von easyCredit ins Leben gerufen. Wie auch der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen liegt dem Ratenkredit-Experten das Engagement für Finanzielle Bildung in der Gesellschaft besonders am Herzen. Denn das Wissen um wirtschaftliche Zusammenhänge und die eigene finanzielle Situation leistet einen wichtigen Beitrag zur Überschuldungsprävention. Mit dem Preis für Finanzielle Bildung unterstützt easyCredit daher gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken Projekte zur Förderung der Finanziellen Bildung in Deutschland und Österreich.

Jürgen Böhnke, Vorstandsmitglied und Maik Bodenburg, Regionalleiter des Bereichs Harsum der Volksbank, übergaben jetzt den Preis offiziell an Lehrer und Schüler der Molitoris-Energie-Schülergenossenschaft.

Preisübergabe in der Molitorisschule
hinten v.l.: Jürgen Böhnke (Vorstand Volksbank), Ole Egermann (Projektbetreuer Molitorisschule), Maik Bodenburg (Regionalleiter Harsum der Volksbank), Dr. Urte Kyas (Schulleiterin Molitoris) mit den Schülern der Molitoris-Energie-Schülergenossenschaft; Foto: H.-T- Wiechens