Ausbildung zum IT-Systemkaufmann/-frau

Die Technik im Mittelpunkt

Dein Computer und du – ihr seid quasi unzertrenntlich, deswegen ist die Antwort auf die Frage, was du mal werden möchtest, ganz klar mit einem „Irgendwas mit Computern“ zu beantworten? Da du auch gerne im Büro arbeiten würdest und dich für Technik begeistern kannst, wie kaum ein anderer, ist die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann/-frau genau das Richtige für dich.

Du bist für die Softwareberatung oder –herstellung zuständig und findest auch im Bereich der EDV-Beratung Beschäftigung. Wenn du dir also vorstellen kannst, andere mit deinem Wissen zu bereichern, dann ist die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann/-frau deine ideale Berufswahl.

Die Aufgaben eines IT-Systemkaufmanns/-frau sind sehr vielfältig. Da es sich hier um eine Ausbildung in der IT-Branche, aber gleichzeitig auch um eine kaufmännische Ausbildung handelt, wirst du in viele Bereiche eingewiesen und bist für viele unterschiedliche Dinge tätig. Aber auch die Hard- und Software muss natürlich irgendwoher kommen. Dafür bist auch du zuständig.

Wie du also merkst: Dein Ausbildungsalltag ist mehr als vielfältig!

Passt du zu uns? Ganz bestimmt.

Du hast...

  • den erweiterten Realschulabschluss oder die allgemeine (Fach-) Hochschulreife?
  • Interese an Technik, Computern und Informationstechnologien?
  • sehr gute EDV-Kenntnisse?
  • Eigenschaften, wie Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Offenheit?
  • gute analytische Fähigkeiten?

Bei uns bist du genau richtig!

Wir bieten dir:

  • Abwechslung, Praxisorientierung, du bist von Beginn an mit eingebunden
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Eigene kleine Projekte, die du selbstständig verwaltest
  • Engagierte, hilfsbereite Kollegen
  • Zukunftsperspektive nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Unser Azubi berichtet von seinem Ausbildungsalltag

Du bist neugierig geworden?

Die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann klingt interessant, du möchtest aber gerne noch mehr darüber erfahren? Kein Probelm! Unser Azubi Tilman Wahlandt hat einen Beitrag verfasst, in dem er dir von seinem Ausbildungsalltag erzählt.

Klick' einfach auf den folgenden Link, um mehr zu erfahren!