Baugebiet "Alpeblick" in Algermissen

mit Klimaschutz-Bonus!

– ALLE GRUNDSTÜCKE SIND VERKAUFT –

Algermissen - eine junge Gemeinde, verkehrsgünstig gelegen, zwischen Landeshauptstadt Hannover und Hildesheim

In der Gemeinde Algermissen leben rund 8.200 Einwohnerinnen und Einwohner, davon allein ca. 4.800 in der größten Ortschaft Algermissen.
Aufgrund der guten Anbindung an die Autobahn A2 und A7 ist Algermissen mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Auch das öffentliche Verkehrsnetz verbindet Sie mit Hannover und Hildesheim.
Eine Kinderkrippe, zwei Kindergärten und die Grundschule direkt am Ort sind gut erreichbar. Mehrere Praxen für Allgemeinmedizin und Fachärzte sind vorhanden.
Das vielfältige Vereinsleben und die sportlichen Angebote wie Tennisplätze, Turnhalle und Sportplatz sorgen für einen hohen Freizeitwert.

Weitere  Informationen zur Gemeinde Algermissen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde unter www.algermissen.de

Alle Grundstücke sind verkauft!

Aufteilungsplan Baugebiet "Alpeblick"

Das Baugebiet "Alpeblick" besteht aus 52 Grundstücke von 281 m² bis 800 m² und wurde mit Einfamilien- und Doppelhäusern bebaut.

Der Grundstückspreis betrug 122,00 EUR/m² bzw. 132,00 EUR/m² für Grundstücke je nach Lage. Die Grundstücke waren voll erschlossen.

Klimaschutz-Bonus

Klimaschutzbonus

Virtueller Ausflug ins Baugebiet