TAN-Verfahren VR-SecureGo

Freischaltung von VR-SecureGo für einen aktiven VR-NetKey

  1. Laden Sie die TAN-App "VR-SecureGo" im App-Store herunter.
  2. Melden Sie sich in der App mit Ihrer Bankleitzahl (25193331), Ihrem VR-Netkey/Alias und Ihrer PIN (Zugangsdaten Online-Banking) an.
  3. Legen Sie ein Anmeldekennwort für die App "VR-SecureGo" fest.
  4. Stimmen Sie den Sonderbedingungen zu und tippen Sie auf "App registrieren".
  5. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie Ihren Freischaltcode für die App zeitnah per Post. In dem Schreiben finden Sie den genauen Ablauf zur weiteren Freischaltung.

Was ist VR-SecureGo?

TAN jederzeit sicher auf Smartphone oder Tablet empfangen

Mit der TAN-App VR-SecureGo empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit denen des mobile-TAN-Verfahrens. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo-App angezeigt. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder Tablet, auf dem die TAN-App VR-SecureGo installiert ist sowie eine Registrierung in der App und im Online-Banking Ihrer Volksbank eG.

Die Vorteile der TAN-App VR-SecureGo

Verständlich erklärt: TAN-App VR-SecureGo

Ihre Vorteile mit der VR-SecureGo-App

  • TAN jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen
  • Gleichzeitige Verwendung der TAN-App VR-SecureGo und der VR-BankingApp auf einem Smartphone oder Tablet möglich
  • Automatische Übertragung der TAN aus der VR-SecureGo-App in die VR-BankingApp möglich, sofern beide Apps auf dem gleichen mobilen Gerät installiert sind
  • Hohes Sicherheitsniveau durch spezielle App-Härtungsmaßnahmen sowie durch eine gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung
  • Schutz gegen bekannte Angriffsszenarien durch passwortgeschützten App-Zugriff und Verschlüsselung der TAN